Einheitseiche

Einheitseiche

Eiche zur Erinnerung an die Wiedervereinigung

Im Jahr 1990 (am 03. Oktober) wurde in Rohlfshagen zur Erinnerung an die Wiedervereinigung Deutschlands eine Eiche gepflanzt. Sie wächst und gedeiht auf der kleinen Freifläche am Ende der Straße „Grüner Jäger“.

Das Deutsche Baumarchiv hat eine Internetrecherche (2009) durchgeführt und festgestellt, dass unsere Einheitseiche einer der relativ wenigen Vereinigungsbäume ist.
Unsere Vereinigungseiche wird als eine besondere historische Anpflanzung betrachtet und die Eiche ist in eine Studie einbezogen worden, die dem Rätsel der ältesten Eichen auf die Spur kommen will!

Hier gibt es die Fotos:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen