Header_klein_800_100_mitText02

 

Rohlfshagen - online - Informationen über unser kleines Dorf - Gemeinde Rümpel - Kreis Stormarn


 

Dirk Ostermann

Email:
info@Rohlfshagen.de


Suche auf Rohlfshagen.de:

Jahresrückblick 2010
Was uns so auffiel und einfiel.... ohne Anspruch auf Vollständigkeit ...
 

Januar / Februar 2010 Schnee, Schnee, Schnee und noch mehr Sch…

Wenn wir das geahnt hätten! Im Jahresrückblick 2009 hatten wir uns noch über eine weiße Weihnacht gefreut, und jetzt das! Der Schnee nahm kein Ende! Im Januar und auch im Februar ging die anfängliche Freude dann doch ob des ewigen Schneeschippens so langsam in Überdruss über. Besonders störend war die dicke Eisschicht, die sich gegen Ende der Schneeperiode gebildet hatte und die insbesondere die Nebenstraßen zu gefährlichen Rutschbahnen machte. Doch nicht nur für uns Menschen war das ein langer und harter Winter, auch die Tiere hatten gegen den Hunger zu kämpfen.
2010_Rückblick_Schnee_klein2010_Rückblick_Schneehase_k
Schneeberge beim Hedwig-Riedel-Weg und ein hungriger Hase vor unserem Wohnzimmer, (Bilder Anklicken zum Vergrößern)

 

26.01.2010 – WetterWarteWichtrud
zeichnet mit ca. -17 °C den kältesten Tag im Jahr auf.

 

18.02.2010 – Das 12 Uhr Foto des Stormarner Tageblattes
2010_RB_ST_Schnee_k

widmete sich auch dem lang anhaltenden
Winterwetter. Unser Radwanderweg wurde weniger zum Radfahren denn  als Skilanglauf-Loipe genutzt.


 

Foto: Dirk Gusick www.Gusick.de
 

(Anklicken zum Vergrößern)

 

 

 

 

 

06.03.2010 – Das 12 Uhr Foto des Stormarner Tageblattes
2010_RB_ST_Wohnmobil_k
zeigte das Wohnmobil der reiselustigen
Sylvia und Uwe, die die ersten schneefreien Tage für einen Ausflug nutzten.

Foto: Dirk Gusick www.Gusick.de
 

(Anklicken zum Vergrößern)

 

 

 

26.03.2010 – Einsatz für unsere Freiwillige Feuerwehr
Ein Brandmelder im Wohnpark Rohlfshagen hatte einen Fehlalarm ausgelöst.

 

03.04.2010 – Osterfeuer
Regenwetter war angesagt, aber wenn Engel feiern… Es blieb trocken, zumindest von außen .

 

04.04.2010 – Ostereiersuchen
Die Kinder waren längst wieder wach und gut drauf, einige Erwachsene hatten noch mit den Spätfolgen des gestrigen Osterfeuers zu kämpfen. Fröhliche Kinder verscheuchen aber schnell jeden Kater und so wurden die im Wald bei der Bahnhofstraße vom Osterhasen versteckten Eier schnell gefunden.

 

15.-21.04.2010 - ungewohnte Ruhe liegt über Rohlfshagen
Irgendetwas war anders, aber was? Richtig, tagelang war kein Flugzeug über Rohlfshagen zu sehen. Der Grund (gut, dass ich das jetzt nicht aussprechen muss): der Eyjafjallajökull, ein Vulkan in Island, war ausgebrochen und hatte soviel Vulkanasche über Europa verteilt, dass die Flugzeuge aus Sicherheitsgründen am Boden blieben. Sehen konnte man die Asche zwar nicht, soll aber trotzdem für die Flugzeuge gefährlich gewesen sein.

 

07.05.2010 – Eröffnung der Eishockey–WM in Deutschland (auf Schalke)
o.k., es gehört zwar vielleicht nicht in den Rohlfshagener Jahresrückblick, ich kann es mir aber einfach nicht verkneifen: Die Eishockey – WM wurde auf Schalke eröffnet und ich war dabei. Das umgebaute Fusballstadion fasste sage und schreibe  77.803 Eishockey-Zuschauer! Weltrekord! Ja, auch ich bin nun Weltrekordler . Wir haben übrigens gegen die USA 2:1 gewonnen!

 

08.05.2010 – Fahrradrallye
2010_Rückblick_Fahrrad_kWieder einmal überraschte uns Jörg Hartkopp mit einer sehr schön ausgearbeiteten Tour und wieder haben wir bis dato unbekannte Wege gefunden. Die Strecke führte uns nach Lasbek-Gut, Rehbrook, Tremsbüttel und Hamoor. Neben dem Auffinden des rechten Weges galt es aber auch, viele spannende und einfallsreiche Aufgaben zu bewältigen, so mussten internationale Handzeichen erraten werden, Besenstiele jongliert und Gleichgewichtssinn bewiesen werden!
Sieger wurden in diesem Jahr: Dennis Banka und Tim Matysik, 20 Jahre nachdem ihren Vätern gleiches gelang!

(Bild anklicken zum Vergrößern)

 

 

29.05.2010 – Amtsfeuerwehrfest in Eichede
Das diesjährige Amtsfeuerwehrfest fand in Eichede statt, strahlend blauer Himmel und unsere Übungsgruppe hatte sich vorgenommen, dieses Jahr den Schlamersdorfern Konkurrenz zu machen! Hat nicht ganz hingehauen, am Ende belegte das Rohlfshagener Team dann den 15. Platz vor Rümpel (16. und letzter). Aber: Nächstes Jahr wird alles besser! Und richtig feiern kann man auch solche Platzierungen, wie beide Teams abends im Festzelt bewiesen haben.

 

11.06.2010 und 12.06.2010 –  Vogelschießen
2010_Rückblick_Vogelschiessen_k
Das war wieder ein richtiger Spaß für unsere Kinder, die Spiele am Freitag waren wirklich lustig. Beim “Luftpumpenkorkenschießen”, “Hockeyslalomparcour”, “Bobbycarzeitfahren” und “Erbsenbahnschlagen” wurden unsere diesjährigen Königinnen und Könige ermittelt:
Kindergarten: Constance Friese, Nis Janus
Unterstufe: Jessica Böttcher, Jannis Kundoch
Oberstufe: Antonia Steinau, Adrian Matysik
Am Samstag haben wir dann nach dem schönen Umzug durch das Dorf auf dem Schulhof gefeiert.

(Bild anklicken zum Vergrößern)

 

 

Sommer in Rohlfshagen und Fußball-WM in Südafrika
Wir hatten einen sehr warmen und schönen Sommer. Der Juni und der Juli waren durchgehend sehr schön. Nach dem langen Winter tat das gut, die Natur war aber doch etwas durcheinander. Unsere Fussball-Nationalmannschaft zog es nach Südafrika, dort war Winter. Gespielt heben unsere Jungs aber super! Tolle Spiele haben wir gesehen und am Ende gab es einen vedienten dritten Platz! Etwas schade ist nur, dass wir jetzt nicht mehr so oft mit Shakira WakaWaka üben können.

 

10.07.2010 – WetterWarteWichtrud
zeichnet mit ca. +36 °C den wärmsten Tag im Jahr auf. Heute gewann unsere Nationalmannschaft übrigens das Spiel um Platz 3 bei der WM in Südafrika.

 

22.07.2010 - Strom aus
Es passiert ja wirklich selten. Aber falls dann doch stellen wir schnell fest, wie abhängig wir vom elektrischen Strom sind. Einen Stromausfall von einigen Stunden hatten wir einem Kipplaster in Pölitz zu verdanken, der mit hochgestelltem Kipper eine Freileitung touchiert hatte.

 

01.08.2010 – Abschiedsgottesdienst von Jörg S. Denecke
Ein wenig Wehmut ist schon dabei, aber unseren Eichedeer Pastor zieht es in seine alte Heimat nach Hamburg. Bis ein neuer Pastor gefunden ist, übernimmt Pastorin Angelika Schmidt die Kirchengemeinde Eichede, zu der auch Rohlfshagen gehört.

 

16.08.2010 - Schleppjagd
der Hamburger Schleppjagdverein veranstaltet auf dem Gut Rohlfshagen eine schon traditionelle Schleppjagd.

 

20.08.2010 - Bau der Autobahn A1
2010_RB_Autobahn_k
Die Autobahn A1 erhielt im Rohlfshagener Berich auf der Richtungsfahrbahn Lübeck eine neue Betondecke. Das Foto entstand, als die Betonmaschine gerade die Brücke des Fahrradwanderweges überfuhr.

 

(Bild anklicken zum Vergrößern)

 

 

 

28.08.2010 – Grillfest
2010_RB_Grillfest_kDa hatten wir aber richtig Glück! Tagsüber hat es noch kräftig geregnet, auch wurden die Zelte am Vorabend im Regen aufgebaut, dann wurde es aber plötzlich doch noch recht heiter. So ist das eben, wenn Engel feiern. Eine nette Besonderheit hatten sich die Jungs von der Feuerwehr ausgedacht: Es gab leckere Cocktails! Fantasievolle Namen wie z.B. “Rohlfi spezial” werden uns sicher in Erinnerung bleiben.

(Bild anklicken zum Vergrößern)

 

 

 

05.09.2010 – tolle Wolkenformationen
Das ist wirklich selten, das sich die Wolken so schön in Formation zeigen. Siehe diese schönen Fotos.
2010_RB_Wolke1_k2010_RB_Wolke2_k
(Bilder anklicken zum Vergrößern)

 

16.09.2010 – Jan Malte Andresen besuchte uns in Rohlfshagen
14 Tage lang tourte der Radiosender Welle Nord gemeinsam mit dem Moderator Jan Malte Andresen durch Schleswig-Holstein. Unsere Schulkinder fanden es jedenfalls Klasse, von Jan Malte im Schulbus von Bad Oldesloe aus auf dem Heimweg begleitet zu werden. Abends gab es gar einen kurzen Bericht auf NDR 3 im Fernsehen.

 

19. September 2010 - Herbstwanderung
Der Wetterbericht hatte Regenschauer vorhergesagt, wir konnten uns also darauf verlassen, dass wir bei recht schönem Wetter unsere Herbstwanderung durchführen konnten! Wir gingen entlang der Beste (Richterbek) durch den Wald nach Lasbek-Gut. Wulf klärte uns auf, wo die Richterbek wirklich fließt, eine bis dato unentdecke Rohlfshagener Brücke haben wir dann auch noch entdeckt. Nach kurzer Stärkung in Lasbek ging es wieder in den Wald, durch den neuen Wald “in de Eck” zurück zur Rohlfshagener Schule.

 

05.10.2010 – Das 12 Uhr Foto des Stormarner Tageblattes
2010_RB_ST_Waldweg_k
zeigt die herbstliche Stimmung auf dem Wanderweg an der Beste zwischen Rohlfshagen und Sattenfelde.

Foto: Dirk Gusick www.Gusick.de
 

(Anklicken zum Vergrößern)

 

 

 

 

07.10.2010 – Das 12 Uhr Foto des Stormarner Tageblattes
2010_RB_ST_Schild_k
zeigte das mittels schwarzem Klebeband korrigierte Wegweiser-Schild. Das Raaland ist jetzt als Sackgasse gekennzeichnet.

 

Foto: Dirk Gusick www.Gusick.de
 

(Anklicken zum Vergrößern)

 

 

 

Ende Oktober 2010 – Massen-DNA-Test
Es galt einen Mordfall aus den 1980er Jahren aufzuklären, der sich in der Oldesloe Umgebung ereignet hatte. Schleswig-Holsteins erster Massen-DNA Test traf auch etliche Rohlfshagener, so wie viele in der Umgebung von Bad Oldesloe. Mitmachen war klar, wenn man helfen kann, ein Verbrechen aufzuklären.

 

04.11.2010 – WetterWarteWichtrud
zeichnet mit ca. 41mm den meisten Regen pro Tag im Jahr auf.

30.12.2010 – Einsatz für unsere Freiwillige Feuerwehr
Ein Brandmelder im Wohnpark Rohlfshagen hatte einen Fehlalarm ausgelöst.

Dezember 2010 – Schnee, Schnee, Schnee, wie schon zum Anfang des Jahres
Ein schneereicher und kalter Dezember liegt hinter uns. In der Zeitung stand, wir hätten den kältesten Dezember seit 40 Jahren gehabt.

 

Übrigens: Protokolle der Sitzungen unserer Gemeindevetretung finden Sie hier:
http://www.amt-bad-oldesloe-land.de/protokolle_ruempel.html

Ein besonderer Dank an Herrn Gusick für das Zurverfügungstellen der 12-Uhr-Fotos!

Nun noch eine kurze Anmerkung: Sollte ich etwas Wichtiges vergessen haben, bitte nicht
ärgern! Am besten eine kurze Mail schicken und der Jahresrückblick wird natürlich ergänzt...

 

 

[Home] [Termine] [Aktionen] [Rückblick 2010] [Rückblick 2009] [Rückblick 2008] [Rückblick 2007] [Rückblick 2006] [Wetter] [Kurioses & Wissen] [Geschichte] [Feuerwehr] [Gemeinde Rümpel] [Gastronomie] [Links] [Gästebuch] [Impressum]